Anwendungsgebiete

  • Prophylaxe (Vorsorge), auch vor anstehenden Operationen
  • Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen
  • Muskuläre Probleme: z.B. Verspannungen, Atrophie (Muskelschwund), Kontrakturen (Verkürzungen),...
  • Narben
  • Ödeme
  • Wirbelsäulenerkrankungen: z.B. Spondylose, Bandscheibenvorfall...
  • Verletzungen des aktiven Bewegungsapparates (Muskeln, Sehnen, Bänder, Sehnenscheidenentzündungen, Hämatome, Schleimbeutelentzündungen, Kreuzbandriss,...
  • Subluxationen (Blockaden)
  • Neurologische Erkrankungen: z.B. Paresen (Lähmungen), Cauda-Equina-Compressions-Syndrom, Ataxie,...
  • Erkrankungen von Knochen und Gelenken: z.B. Fraktur (Knochenbruch), Periostitis (Knochenhautentzündung), Dysplasien (HD, ED), Arthrose, Arthristis, Osteochondrosis dissecans (OCD, Störung des Knochenwachstums),...
  • Lahmheiten
  • Koordinations- und Gleichgewichtsprobleme
  • Wellness
  • Leistungssteigerung (Muskel- und Konditionsaufbau)

 

Eine physiotherapeutische Behandlung ersetzt keinen Tierarztbesuch.

Vielmehr sollten sich diese ergänzen und somit den Heilungsverlauf verbessern!

Hier finden Sie mich

Silke Lau

Schlehenstraße 13

86 836 Graben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 157 54 49 76 20

oder schreiben Sie mir

eine E-Mail an

info@canissano.de

 

 

 

 

 

Mitglied im BZT

(Bundesverband zertifizierter Tierphysiotherapeuten e.V.)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Lau, Hundephysiotherapie

Anrufen

E-Mail